Schüler der Klassenstufe 6 begeistern im Vorlesewettbewerb

In weihnachtlich besinnlicher Atmosphäre nahmen Morris Drachenberg, 6a, Marie Dalheimer, 6b und Julie Drummer, 6c, Schülerinnen der Klassenstufe 6, ihre Klassenkameraden mit auf eine literarische Reise in die Welt der Fantasie. Zuvor überzeugten die 3 in ihren eigenen Klassen als Klassensieger. Alle anderen 6.-Klässler lauschten am 8. Dezember 2017 interessiert den 3 Vorlesern, die zuvor eine kurze Zusammenfassung ihrer eigens ausgewählten Bücher vorstellten. Das waren „Don Quichotte“, „Der Nachtvogel“ von Ursula Wölfel und „Schlimmer geht immer“ von Franka Düwel.

Die Jury bestand aus Till Erhard, Schülervertreter sowie Cecilia Wahl und Marie Wittenberg (Bücherei-AG), dem Schulelternbeiratssprecher Herr Gerd Pälzer, der Rektorin Simone Busch und Frau Bianca Fett, Leiterin der Fachkonferenz Deutsch.

Letztendlich überzeugte die Jury im Hinblick auf Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl in diesem Durchgang Marie Dalheimer, die auch den Fremdtext lebendig vortrug.