Fünftklässler der Ida-Purper-Schule besuchen die „Kinder-Uni“

Wie viele Schülerinnen und Schüler im Kreis Birkenfeld folgten auch die Fünftklässler der Ida-Purper-Schule der Einladung von Prof. Dr. Klaus Helling, Dekan am Umwelt-Campus Birkenfeld. Begleitet von Studenten und anderen Mitarbeitern des Umwelt-Camus` lernten sie am Freitag, den 16.09.2016, spielerisch und handlungsorientiert naturwissenschaftliche Themen und Inhalte in spannenden Vorlesungen kennen.

Der Experimentalvortrag der Campus-Hexe motivierte die Schülerinnen und Schüler anschließend in verschiedenen Workshops engagiert mitzuarbeiten.

Gemeinsam mit ihren Klassen- bzw. Fachlehrern erlebten die Fünftklässler einen ereignisreichen und informativen Vormittag am Umwelt-Campus Birkenfeld bevor sie gegen 13 Uhr zur Ida-Purper-Schule zurückkehrten.

16.09.2016