„Gesundes Frühstück“ an der Ida-Purper-Schule

Dass gesundes Essen nicht nur schön aussieht und gut schmeckt, sondern auch bei der gemeinsamen Zubereitung noch Spaß machen kann, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 der Ida-Purper-Schule vor Kurzem beim „gesunden Frühstück“, das seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Schule hat.

Unter Anleitung von Gabriele Köster von der milag (Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V.), die unsere Schule schon seit Jahren im Bereich „gesunde Ernährung“ unterstützt, wurden zunächst die Bausteine einer gesunden Ernährung erarbeitet und anhand der „Ernährungspyramide“ vertieft, um letztendlich mit Hilfe einfacher Rezepte in die Tat umgesetzt zu werden.

Selbst ungeübte Köche konnten dabei in kurzer Zeit vorzeigbare Resultate vorweisen. Neben einer Rohkostplatte und lecker belegten Käsebroten wurde ein schmackhafter Milchshake serviert. Und in geselliger Runde mit den Klassenkameradinnen und Freunden schmeckte alles nochmal so gut. Die Spuren der „Küchenschlacht“ waren dann auch schnell beseitigt und alle freuen sich auf den nächsten Kücheneinsatz…