Metz-Fahrt von Französischgruppen am 25.04.2018

Die Französisch-Gruppen der Ida-Purper-Schule, Idar-Oberstein, besuchten die Ausstellung „L‘aventure de la couleur“ im Centre Pompidou, Metz und erfuhren auf welch‘ wahrhaft abenteuerliche Weise Bilder und Installationen namhafter Künstler zustande kamen. Alle Werke wurden vom Centre Pompidou, Paris ausgeliehen und beeindruckten durch ihre vielfältigen Farbgebungen.

Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Französischkenntnisse im Marché Couvert beim Einkauf sowie beim Essen dank der vielfältigen Angebote in der Altstadt von Metz erproben.
So erfuhren sie einerseits eine Bestätigung für ihre bisherigen Lernerfolge und zugleich erfolgte ein neuer Anreiz für das Kennenlernen weiterer Themen im Französischunterricht.