Chemie

Mit Chemie verbindet jeder bestimmte Vorstellungen, seien es Erfahrungen aus der eigenen Schulzeit oder die - hoffentlich positiven - Erwartungen von Schülerinnen und Schülern bezüglich eines neuen Unterrichtsfaches ab der Klasse 8.

Alltagsbezug und Umweltorientierung bei der Stoffauswahl sowie  Sicherheit und Nachhaltigkeit bei der experimentellen Umsetzung sind selbstverständliche Leitmotive und sollen die besondere Gegenwarts- und Zukunftsbedeutung des Faches hervorheben.

Die Schülerinnen  und Schüler üben  in modern ausgestatteten Funktionsräumen naturwissenschaftliches Arbeiten ein und lernen dazu in systematischer Abfolge die wichtigsten Bereiche der Chemie kennen. Dies erfolgt unter der Berücksichtigung, dass viele unserer Schülerinnen und Schüler nach der Klasse 10 sowohl in handwerlich-technische Berufe als auch in eine gymnasiale Oberstufe wechseln möchten.

Über alle weiteren Anforderungen an einen zeitgemäßen Unterricht hinaus versuchen wir, die Chemie mit verschiedensten Methoden als das darzustellen, was sie ist: Eine faszinierende Wissenschaft!

Einige Beispiele für Inhalte und Projekte im Chemieunterricht

  • Was ist Chemie?
  • Stoffgemische und Trennverfahren
  • Oxidation von Metallen und Nichtmetallen
  • Chemische Zeichensprache
  • Atombau und Periodensystem der Elemente
  • Säuren, Laugen, Neutralisation
  • Analysen in Natur und Umwelt
  • Mineralien und Metalle
  • Elektrochemie
  • Organische Chemie