Bildende Kunst

Bildende Kunst wird an unserer Schule von Klasse 5-10 unterrichtet.

Fast  alle zu behandelnden Themen werden anhand entsprechender Künstler/Künstlerinnen bzw. Kunstepochen in Bezug zur Erlebniswelt der Schüler vorgestellt und besprochen. Besonders in der 10. Klassenstufe werden immer wieder Bezüge zu moderner und zeitgenössischer Kunst hergestellt. Diese wird sowohl theoretisch als auch in ästhetisch-praktischen Unterrichtsergebnissen umgesetzt und diskutiert.

Ständig wechselnde Ausstellungen der Werke von Schülerinnen und Schülern in den Fluren und Schaukästen unsrer Schule, das Anfertigen von Kulissen, Bühnenbildern für die Theatergruppe und der fächerübergreifende Unterricht unter anderem mit Musik, Deutsch, Geschichte usw. zeigen allen in der Schule die Bandbreite und Vielseitigkeit des Faches Bildende Kunst und geben jedem die Möglichkeit sich hier einzubringen.

Die großformatige Malerei in Form von Wand-, Flur- und Klassensaalgestaltung ist ein besonderer Schwerpunkt unserer gemeinsamen Arbeit. Die Schülerinnen und Schüler waren und sind aktiv in die Gestaltung der Schule eingebunden, um sich mit der Schule zu identifizieren, die Klassengemeinschaft zu fördern und gemeinsame Werke zu schaffen.